Import von Kunden, Lieferanten oder Interessenten
  1. orgaMAX FAQ
  2. Import von Kunden, Lieferanten oder Interessenten

Aktualisierung von Kundendaten über den Import

Wie können bestehende Kundendaten in Masse aktualisiert werden?

< vorheriger Schritt

Ändern sich mit der Zeit bestimmte Kundeninformationen, können Sie diese über einen erneuten Import aktualisieren. Weisen Sie dazu im Datenimport-Assistenten nur das Feld Kundennummer und die zu aktualisierenden Felder zu. So werden bei allen bestehenden Kunden nur die zugewiesenen Felder aktualisiert. Andere Felder werden nicht berührt. Über den gleichen Weg ist auch die Aktualisierung von Lieferanten möglich. Interessenten sind hiervon leider ausgenommen.

Hinweis: Sollen über einen erneuten Import Daten von bestehenden Ansprechpartnern eines Kunden aktualisiert werden, ist es nötig, alle Felder der Ansprechpartner beim Import zuzuweisen. Tut man dies nicht, werden Felder wie die Telefonnummer des Ansprechpartners mit dem Import geleert. Dies betrifft aber ausschließlich die Aktualisierung von Ansprechpartnern.

Der eigentliche Importvorgang ist hier beschrieben.

Hinweis: Um Datenverlust zu verhindern, raten wir Ihnen in jedem Fall dazu, vorher über den Menüpunkt orgaMAX -> Daten sichern… eine Datensicherung zu erstellen.

Hinweis: Eine Aktualisierung der Kundennummer ist über den Import nicht möglich, da eine identische Kundennummer in der Importdatei und orgaMAX für die Zuweisung der Kunden benötigt wird.

Hier geht es zum nächsten Schritt