Bestellberichte im XML-Format ausgeben

Wie wird die Ausgabe der Bestellberichte im XML-Format eingerichtet?

Damit die Bestellungen aus Amazon unter orgaMAX verarbeitet werden können, ist es zuerst notwendig, im SellerCentral von Amazon die Ausgabe der Bestellberichte im XML-Format zu aktivieren. Die notwendigen Schritte finden Sie hier:

Melden Sie sich zuerst im Seller-Central von Amazon an. Klicken Sie dann rechts oben auf Hilfe.

xml5Wählen Sie anschließend Support anfordern -> Verkaufen bei Amazon. Folgendes Fenster öffnet sich:

xml3

Tragen Sie nun folgenden Text ein:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie hiermit bitten, für meinen Händler-Account Bereitstellung der Bestellungen im XML-Format zu aktivieren, damit ich meine Bestellungen über den Amazon Marketplace Webservice abrufen kann.“

Versenden Sie diese Nachricht über den Button Nachricht senden.

Zusätzlich muss die Ausgabe der vollständigen Rechnungsadresse aktiviert werden. Die Bereitstellung der Bestellungen im XML-Format muss dafür seitens Amazon freigeschaltet worden sein.

Gehen Sie zur Ausgabe der vollständigen Rechnungsadresse wie folgt vor:
  • melden Sie sich in Ihrem Amazon Verkäuferkonto an
  • klicken Sie auf den Menüpunkt Bestellungen und direkt darunter auf Bestellberichte
  • klicken Sie am rechten Rand auf Spalten hinzufügen oder entfernen
  • im Bereich Optionale Spalten finden Sie dort den Punkt Fakturierung
  • aktivieren Sie dort den Schalter
  • abschließend müssen Sie am unteren Rand der Seite über die entsprechende Schaltfläche Ihre Änderungen speichern

Hinweis: Die Umstellung seitens Amazon kann bis zu 24 Stunden dauern. Anschließend ist Ihr Amazon-Konto bereit für die Kommunikation mit orgaMAX.

Hier geht es zum nächsten Schritt