Cloud-Schnellstart Windows

Wie richte ich die Cloud unter Windows ein?

Hinweis: Windows 7 wird nicht unterstützt, bitte stellen Sie sicher, dass Sie Windows 8 oder Windows 10 installiert haben.

Zugangsdaten

Ihre Zugangsdaten haben wir Ihnen per SMS gesendet. Hier finden Sie verschiedene Angaben. Achten Sie bei der Eingabe der Daten in die entsprechenden Felder auf Groß- und Kleinschreibung.

Hinweis: Der Server- sowie Benutzername fangen mit einem Großbuchstaben O an, es ist keine Ziffer 0.

Ihre Cloud-Zugangsdaten mit Endziffern (O4711-1, O4711-2, etc.) sind für die Anmeldung an der Cloud mit dem jeweiligen Benutzer bestimmt.
Falls Sie z.B. eine Anwendung in der Cloud installieren oder andere Tätigkeiten durchführen möchten, die Administrator-Rechte benötigen, nutzen Sie an dieser Stelle die zusätzlich erhaltenen Zugangsdaten mit -admin am Ende (beispielsweise O4711-admin).
Der Benutzer ...-admin ist lediglich für die Bestätigung der Administrator-Rechte gedacht, er kann nicht für die Anmeldung in der Cloud genutzt werden.
Der Benutzer ...-admin gilt aktuell ausschließlich für Cloud-Neukunden und nicht für unsere Bestandskunden. Als Bestandskunde werden Sie vor der Umstellung dazu noch von uns informiert.

Zugangssoftware

Melden Sie sich zum Download der orgaMAX-Mobil Cloud Zugangssoftware unter cloud.orgamax.de mit Ihren Zugangsdaten an.

schweiz2 Unsere Schweizer Kunden verwenden stattdessen bitte https://cloud.orgamax.ch

image2

Per Klick auf Download starten… startet der Vorgang.

image3

Tipp: Speichern Sie die Datei am besten direkt auf Ihrem Desktop, damit Sie sie schnell und einfach erreichen können.

orgaMAX in der Cloud verwenden

Per Doppelklick starten Sie die Zugangssoftware und geben dort Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein.

Damit Sie die Zugangsdaten nicht mit jeder Anmeldung neu eingeben müssen, setzen Sie zusätzlich einfach den Haken bei Kennung und Passwort speichern.(lokal).

image4-1

Hinweis: Der Server- sowie Benutzername fangen mit einem Großbuchstaben O an, es ist keine Ziffer 0.

Auf dem Windows Desktop in der Cloud können Sie orgaMAX mit einem Doppelklick auf orgaMAX starten… starten.

image5

orgaMAX Cloud in der Taskleiste

Sie können sich zum einfachen Starten der Cloud eine Verknüpfung zur orgaMAX Cloud in der Taskleiste anheften. Achten Sie bitte darauf, dass Sie NICHT das Programm im laufenden Betrieb zum Anheften markieren, sondern die Programmdatei orgaMAX-Cloud.exe per Rechtsklick und anschließend An Taskleiste anheften auswählen.

Kennwort ändern

Um Ihr Kennwort zu ändern, melden Sie sich an der Cloud an und benutzen folgende Tastenkombination auf Ihrer Tastatur;

STRG+ALT+ENDE

Anschließend erscheint ein Bildschirm, der unter anderem Kennwort ändern anbietet. Klicken Sie diesen Punkt an und geben Sie einmal das alte bestehende Kennwort, einmal das neue Kennwort und erneut das neue Kennwort zur Bestätigung ein.

Die Kennwort-Änderung funktioniert erst 24 Stunden nach Cloud Einrichtung.
Zusätzlich muss das Kennwort 12 Stellen oder mehr besitzen und 3 von den 4 folgenden Zeichentypen beinhalten:

  • Großbuchstaben (A-Z)
  • Kleinbuchstaben (a-z)
  • Ziffern (0-9)
  • Sonderzeichen (%&; etc.)

Abmelden

Um die Cloud zu beenden nutzen Sie bitte immer die Abmelden-Funktion, da beim reinen Schließen der Cloud, die Sitzung am Cloud-PC bestehen bleibt, aber beim erneuten anmelden ggf. nicht korrekt wiederhergestellt werden kann. Dadurch sind Probleme mit der Anmeldung, Druckern und Laufwerken zu erwarten.

Zum Abmelden von der Cloud wählen Sie bitte immer den roten Abmelden Button auf dem Desktop...

image6

...die Abmelden Funktion, die Sie im Windows-Startmenü finden. Rufen Sie ganz unten links das Startmenü per Klick auf das Windows-Symbol auf und klicken anschließend oben rechts auf Ihren Benutzernamen und wählen Sie Abmelden.

image7

Automatische Anmeldung deaktivieren

Falls Sie Anmeldedaten im Programm hinterlegt haben, die Sie nun ändern oder entfernen möchten, gibt es einen einfachen Weg:

Halten Sie beim Starten der orgaMAX-Cloud.exe die Shift-Taste (Umschalt-Taste) gedrückt, dadurch vergisst das Programm, die hinterlegten Anmeldedaten und fordert Sie beim Starten nun erneut auf Zugangsdaten einzugeben, bis Sie anhaken, dass diese Daten gespeichert werden sollen.