Gutschrift und Storno

Erstellung einer manuellen Gutschrift

Wie kann eine manuelle Gutschrift erstellt werden?

Falls eine manuelle Gutschrift (ohne Bezug zu einer Basisrechnung) erstellt werden soll, ist dies schnell geschehen. Eine Gutschrift ist nämlich für orgaMAX im Grunde genommen nur eine Rechnung mit negativem Gesamtbetrag und der Druckvorlage für Gutschriften anstatt der Rechnungsvorlage.

Begeben Sie dafür sich zuerst in den Bereich Verkauf -> Rechnungen und erstellen eine neue Rechnung.

Wählen Sie nun oben in der Druckansicht Ihre Gutschrift-Vorlage aus. Im Normalfall der Standardvorlage Gutschrift:

image6

Wählen Sie wie gehabt den Kunden aus und begeben Sie sich in die Eingabemaske der Artikel. Hier können Sie manuell alle Artikel eintragen, die gutgeschrieben werden sollen. Wichtig ist an dieser Stelle, dass die Anzahl negativ eingetragen werden muss. Sollen beispielsweise 2 Stück des Artikels MK-0002 gutgeschrieben werden, sieht dies in der Eingabemaske so aus:

image7In der fertigen Gutschrift wird dieser Betrag positiv dargestellt, da eine Gutschrift sich immer über einen positiven Betrag beläuft, da dieser ja letztendlich gutgeschrieben wird.

Sofern Sie den Einleitungs- und Schlusstext noch auf eine Gutschrift anpassen möchten, klicken Sie in der Druckansicht in den Einleitungstext. Hier können Sie entweder den vorhandenen Text einfach überschreiben oder durch Klick auf Anderen Textbaustein verwenden… direkt den Textbaustein für Gutschriften auswählen. Danach können Sie die Gutschrift über OK schließen.

In der Rechnungsübersicht unter Verkauf -> Rechnungen wird nun diese Gutschrift mit negativer Summe brutto beziehungsweise Summe netto gelistet. Somit haben Sie eine manuelle Gutschrift erstellt.