Teil- und Sammellieferungen
  1. orgaMAX FAQ
  2. Teil- und Sammellieferungen

Erstellung einer Sammellieferung

Wie können mehrere Aufträge zu einem Lieferschein zusammengefasst werden?

Haben Sie mehrere offene oder erst teilweise gelieferte Aufträge zu ein- und demselben Kunden vorliegen, können diese mit orgaMAX zu einem einzelnen Lieferschein zusammengefasst werden. Auch ist es möglich, nur bestimmte Artikel-Positionen verschiedener Aufträge zu einem Lieferschein zusammenzufassen und im Nachhinein weitere Lieferscheine über die übrigen Positionen zu erstellen.

Begeben Sie sich dazu in den Bereich Verkauf -> Aufträge. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf einen der offenen Aufträge und wählen Lieferschein /  Rechnung erstellen.  Im folgenden Fenster klicken Sie nun auf Weiter….

image9

Als Beispiel möchte ich zwei noch nicht gelieferte Aufträge meines Demo-Kunden Holtmann GmbH zu einem Lieferschein zusammenfassen.

Sie sehen nun eine Übersicht über die Auftragspositionen:

image10

Über die zwei Pfeile nach unten können Sie alle Positionen dieses Auftrags in den Lieferschein geben.

image11

Gegebenenfalls erscheint zuvor ein Hinweis auf die Lieferfähigkeit, falls einer der Artikel nicht in ausreichender Menge am Lager liegt.

Da es noch einen weiteren offenen Auftrag zu diesem Kunden gibt, soll dieser auch gleich mit geliefert werden. Dazu klicken Sie nun links oben auf die Auftragsnummer.  Sie sehen nun eine Auswahl über alle offenen oder erst teilweise gelieferten Aufträge dieses Kunden:

image12

Sie können nun auch diesen Auftrag über die zwei grünen Pfeile nach unten komplett in den Lieferschein weitergeben. Sollen nur bestimmte Positionen geliefert werden, so setzen Sie das Häkchen im oberen Fenster bei den zu liefernden Positionen und klicken auf den einfachen Pfeil nach unten. Somit werden nur die Positionen in den Lieferschein weitergegeben, die Sie dafür vorgesehen haben.

Auch können Sie auf der rechten Seite unter dem Feld zu liefern die Anzahl der zu liefernden Menge frei festlegen (diese Anzahl darf nur gleich oder kleiner als die Anzahl aus dem Auftrag sein). Soll die Menge hingegen nach oben hin korrigiert werden, so müssen Sie dies direkt im Auftrag tun.

In meinem Fall soll auch dieser Auftrag komplett geliefert werden. Dazu klicke ich auf die zwei grünen Pfeile nach unten. Nun ist noch das weitere Vorgehen wichtig. Möchten Sie direkt eine Rechnung aus dem neuen Lieferschein erstellen, können Sie dies über Komplettrechnung am unteren Bildschirmrand tun. Auch das Erstellen einer Teil-/Sammelrechnung ist von hier direkt möglich. So können Sie aus dem frisch erstellen Lieferschein eine Rechnung über nur bestimmte Lieferschein-Positionen erstellen (Teilrechnung) oder auch weitere, offene Lieferscheine zu einer Rechnung zusammenfassen. Soll erst einmal keins von beidem geschehen, so klicken Sie einfach auf OK, um wieder in die Auftragsübersicht zu gelangen.