Import von Lagerbeständen
  1. orgaMAX FAQ
  2. Import von Lagerbeständen

Import von Lagerbeständen

Wie können Lagerbestände importiert werden, ohne diese händisch erfassen zu müssen?

orgaMAX bietet die Möglichkeit, Lagerbestände zu vorhandenen Artikeln zu importieren. Dies geschieht unabhängig vom eigentlichen Artikelimport, da die Artikel dazu bereits in den Stammdaten vorhanden sein müssen. Als Grundlage für den Import der Lagerbestände dient eine Datei, die von Ihnen vorbereitet werden muss. In dieser muss die jeweilige Artikelnummer sowie der neue Lagerbestand stehen.

Legen Sie dazu unter Notepad eine Textdatei mit beliebigem Namen an. Diese Datei muss als CSV-Datei gesichert werden, beispielsweise Import Lagerbestände.csv. Pro Zeile steht jeweils die Artikelnummer und der neue Lagerbestand mit einem Semikolon getrennt. Bei Artikeln, die nicht in dieser Importdatei stehen, wird der Lagerbestand nicht angepasst.

Hier ein Beispiel über eine solche Importdatei:

image1

Möchten Sie eine Liste über alle Artikelnummern erhalten, die Sie als Grundlage für die Importdatei nehmen können, begeben Sie sich in orgaMAX unter Stammdaten -> Artikel. Über den Menüpunkt Ansicht -> Tabelle in MS-Excel bearbeiten wird die Artikelübersicht nach Excel übergeben. Markieren Sie hier die Spalte mit der Artikelnummer, kopieren diese und fügen Sie in ein leeres Textdokument ein.

Um die Datei in orgaMAX zu importieren, begeben Sie sich in den Bereich Einkauf -> Lagerbestände. Klicken Sie unten auf Weitere Funktionen… -> Bestände aktualisieren….  Es öffnet sich folgendes Fenster (hier mit Artikeln aus den orgaMAX-Demodaten):

image2

Klicken Sie links unten auf Bestände importieren…. Es öffnet sich ein Fenster, in der das Format der Importdatei noch einmal genauer gezeigt wird:

image3

Klicken Sie auf Ja und wählen daraufhin Ihre Datei aus. Als nächstes öffnet sich ein Fenster mit der Information, wie viele Datensätze (sprich Lagerbestände) importiert wurden:

image4

In der Übersicht sehen Sie nun, bei welchen Artikeln der Lagerbestand importiert wurde, da diese fett markiert sind. Klicken Sie nun auf Bestände aktualisieren, um die Änderung zu übernehmen.

image5

Ihre Lagerbestände sind somit angepasst.