Import von Artikeln

Import von lieferantenbezogenen Artikeldaten

Wie kann direkt mit dem normalen Artikelimport auch die Zuordnung zum Lieferanten festgelegt werden?

< vorheriger Schritt

Auch die Lieferantenzuordnung, die Artikelnummer und/oder der Einkaufspreis des Lieferanten können importiert werden. Dies kann im selben Schritt wie der eigentliche Artikelimport, oder später ergänzend erfolgen. Die Verknüpfung vom Artikel mit dem jeweiligen Lieferanten erfolgt über die Lieferantennummer. Fehlen die Lieferanten noch unter orgaMAX, importieren Sie diese oder tragen diese unter orgaMAX händisch ein.

Folgende lieferantenbezogenen Informationen können auf Wunsch importiert werden:

  • Lieferantennummer: Die Lieferantennummer aus den Stammdaten von orgaMAX (der Lieferant kann so dem Artikel zugeordnet werden). Das Feld Lieferantennummer ist als einziges ein Pflichtfeld für den Import der lieferantenbezogenen Artikeldaten!
  • Artikelnummer beim Lieferanten: Die Artikelnummer des Lieferanten
  • Lieferantenartikelbeschreibung: Die Artikelbeschreibung des Lieferanten (soll hier die "normale" Artikelbeschreibung des Artikels eingetragen werden, muss diese nicht extra noch zugeordnet werden)
  • Lieferanteneinkaufspreis: Der Einkaufspreis des Lieferanten
  • Losgröße: Die Mindestbestellmenge beim Lieferanten

Ergänzen Sie gegebenenfalls für diese Informationen weitere Spalten in Ihrer Excel-Tabelle, so wie hier:

image7

Diese Spalten können Sie dann den jeweiligen Feldern beim Import zuordnen. Die lieferantenbezogenen Felder finden Sie in der Feld-Auswahl des Artikelimports ganz unten.

Hier geht es zum nächsten Schritt