Interessenten umwandeln
  1. orgaMAX FAQ
  2. Interessenten umwandeln

Interessenten in Kunden umwandeln und umgekehrt

Wie kann ein Interessent als Kunde umgewandelt werden?

Die Interessentenverwaltung von orgaMAX bietet die Möglichkeit, potenzielle Neukunden unter orgaMAX zu verwalten und im besten Fall die Interessenten später in Kunden umzuwandeln. Für die Interessenten steht übrigens (genau wie für Kunden und Lieferanten) ein Import zur Verfügung.

Eine Beschreibung zum nahezu identischen Kundenimport finden Sie ebenfalls in unserer Knowledgebase.

Interessenten in Kunden umwandeln

Begeben Sie sich zuerst in die Übersicht Ihrer Interessenten unter Stammdaten -> Interessenten. Sie können nun alle gewünschten Interessenten markieren. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf einen ausgewählten Interessenten und dann auf „in Kunden umwandeln“ oder auch alle in Kunden umwandeln (sofern mehrere Interessenten ausgewählt sind). Die folgende Nachricht bestätigen Sie mit Ja:

image1

Die markierten Interessenten sind somit aus der Interessentenübersicht verschwunden. Diese finden Sie nun unter Ihren Kunden wieder. Vergeben werden die nächst höheren freien Kundennummern.

Kunden in Interessenten umwandeln

Dies ist vermutlich dann interessant, wenn Sie in der Vergangenheit Ihre Interessenten unter orgaMAX als Kunden angelegt haben. Diese Kunden können Sie auf gleichem Weg wieder als Interessenten umwandeln (Rechtsklick auf die gewünschten Kunden, dann in Interessenten umwandeln.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn für diese Interessenten nicht bereits Aufträge oder Rechnungen geschrieben wurden oder auch Zahlungszuordnungen bestehen. Wichtig ist auch, dass bestimmte Felder wie Lieferbedingungen und die Bankverbindungen im Interessentenbereich nicht mehr sichtbar sind. Dies wäre erst wieder der Fall, wenn der Interessent später erneut in einen Kunden umgewandelt wird.