Einrichtung und Abruf des Webshops
  1. orgaMAX FAQ
  2. Einrichtung und Abruf des Webshops

Lösungsvorschläge für Fehlermeldungen im E-Commerce-Bereich

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Abruf, dem Artikel-Import aus dem Shop etc.. Was kann ich tun?

< vorheriger Schritt

Die vom Webshop übertragenen Daten konnten nicht verarbeitet werden beim Artikelimport erscheint nach längerer Wartezeit.

Wenden Sie sich an Ihren Webmaster oder Provider, um Scriptlaufzeit und Scriptspeicher auf dem Webserver zu erhöhen, auf dem Ihr Shop liegt.

Fehlermeldung: Es konnten keine Daten vom Webshop geholt werden. Bitte überprüfen Sie in den Einstellungen die Internet-Adresse, die Identifikationskennung und das Passwort

image51

Bei dieser Fehlermeldung kann es sein, dass unter orgaMAX -> Einstellungen –> E-Commerce… eine falsche Internetadresse oder Identifikation und/ oder Passwort eingegeben wurde. Es kann vorkommen, dass sie alle unterordner angegeben müssen und nicht wie in unserem Beispiel die Internetseite. In vielen Fällen gibt es Unterordner wie html oder webshop. Somit muss die Internetadresse gegeben falls auch unter den Einstellungen entsprechend angegeben werden, beispielsweise

http://www.mein-shop-system.de/html/webshop/orgaMAX/

Außerdem kann es helfen, die Internetadresse für den Shop mit oder ohne www oder http:// oder auch https:// zu hinterlegen (die richtige Schreibweise sehen Sie der Regel, wenn Sie sich im Adminbereich des Shops anmelden).

Weiter wird Microsoft .NET Framework 4.0 für die Kommunikation mit dem Shop benötigt. Laden Sie dafür das folgende Paket runter und installieren dies: https://www.microsoft.com/de-ch/download/details.aspx?id=42642 Sollte .NET Framework 4.0 bereits installiert sein, gibt Ihnen der Installations-Assistent eine entsprechende Meldung aus.

Meldung: "Es sind keine neuen Bestellungen vorhanden."

image52

Diese Meldung  kann auftreten, falls keine Bestellungen im Webshop vorhanden sind, die den Status offen besitzen. Gegebenenfalls haben Sie den Standardstatus bei neuen Bestellungen in Ihrem Webshop falsch eingestellt oder er wurde schon vorher durch eine anderes Programm oder PlugIn verändert. Bei Bestellungen die beispielsweise über Paypal bezahlt worden sind, kann es vorkommen, dass der Status nicht offen lautet sondern Paypal_offen. Mit etwas Kenntnis können Sie in der Datei config.php den Wert für den abzuholenden Status in dieser Zeile anpassen:

$GLOBALS["DEFAULT_ORDERS_STATUS"] = 1; // #change_DEFAULT_ORDERS_STATUS

Die Rechnungsnummer ist eine andere als im Shop

Es besteht keine Möglichkeit, um die Rechnungsnummer aus dem Shop als eigentliche Rechnungsnummer unter orgaMAX zu übernehmen, da orgaMAX einen eigenen Rechnungsnummernkreis führt. Wohl aber können Sie die Rechnungsnummer aus dem Shop, beispielsweise als Bestellnummer, auf Ihrem Rechnungsausdruck unter orgaMAX darstellen. Tragen Sie dazu die Zeile

Ihre Shop-Bestellnummer: <P_CUSTORDERNO>

im Einleitungs- oder Schlusstext Ihrer Rechnung ein.

Fehlermeldung: "Scriptfehler: Bei der Prüfung auf einen Scriptfehler ist eine Exception aufgetreten!"

Oftmals ist an dieser Stelle ein Sonderzeichen die Ursache. Die Fehlermeldung gibt in diesen Fällen meist schon einen Hinweis, wo das Problem liegt, beispielsweise beim Firmen- oder Nachnamen eines Kunden. Korrigieren Sie diesen im Backend des Webshops und probieren Sie den Abruf erneut.

Der Abruf ist nach einem Update des Shops nicht mehr möglich.

Vermutlich gab es Änderungen seitens des Shopanbieters, die einen Abruf der Daten mit der orgaMAX-Shopschnittstelle verhindern. Eventuell besteht die Möglichkeit, das Update rückgängig zu machen. Unter folgendem Link erhalten Sie eine Übersicht über die von uns unterstützten Versionen: Link

Fehlermeldung bezüglich "banktransfer" beim Abruf der Bestellungen (nur xtCommerce)

Folgendes xt:Commerce Plugin installieren Link oder diese beiden Zeilen in der „xtcommerce.php“ löschen:

banktransfer.banktransfer_iban as BankkontoIBAN,

banktransfer.banktransfer_bic as BankkontoBIC,

 Die Anrede für die Liefer- und Rechnungsadresse wird nicht übergeben (nur Gambio)

Sofern Sie mit Gambio arbeiten, ist dies nicht möglich, da unter Gambio kein Feld für die Anrede für die Liefer- und Rechnungsadresse vorgesehen ist. Eine Anpassung zur Übernahme der Anrede aus der Hauptadresse ist an dieser Stelle nicht möglich, da die Liefer- und Rechnungsadresse von der Hauptadresse abweichen kann.

Die Webshop-Aktualisierung steht nicht als Menüpunkt zur Verfügung.

Vermutlich arbeiten Sie noch mit einer älteren Version von orgaMAX. Gern können Sie sich für ein Angebot auf ein Update unter +49 (52 31) 70 90 0 an unseren Vertrieb wenden.