orgaMAX Cloud

Mailkonten in der Cloud einrichten

Wie richte ich mein E-Mailprogramm in der orgaMAX Cloud ein?

Die meisten aktuellen E-Mail-Konten sind IMAP-Konten, in denen die E-Mails auf Ihrem E-Mail-Server bleiben und von mehreren unterschiedlichen Geräten abgerufen und bearbeitet werden können.

Beispiel Smartphone: Wenn Sie mit Ihrem Smartphone Ihre E-Mails abrufen, dort eine E-Mail im Posteingang löschen, ist diese auch dann gelöscht, wenn Sie später auf Ihrem PC / Mac Ihre E-Mails abholen. Die E-Mail-Daten werden gar nicht auf den einzelnen Geräten gespeichert, sondern nur auf dem Server Ihres E-Mail-Anbieters, auf den Sie mit allen Geräten zugreifen.

Wenn Thunderbird mit den Standard-Einstellungen eingerichtet ist, werden sämtliche E-Mails vom E-Mail-Server abgerufen und als Kopie auf der Festplatte in der Cloud abgelegt. Dadurch ist der freie Speicherplatz evtl. sehr schnell aufgebraucht und die Datenbank von orgaMAX kann unter Umständen dadurch beschädigt werden.

Damit Ihr Festplattenspeicher in der Cloud nicht überlastet, muss im Thunderbird eingestellt werden, dass Thunderbird nicht automatisch alle Daten aus dem E-Mail-Konto vom Server in die Cloud herunterlädt.

Hinweis: Diese Optimierung erfordert den Einsatz von IMAP-E-Mail-Konten und kann nicht mit POP3-E-Mail-Konten genutzt werden!

Damit der von Thunderbird genutzte Speicherplatz freigeben werden kann, muss das E-Mail Profil gelöscht und das E-Mail-Konto mit den optimierten Einstellungen neu eingerichtet werden. Folgen Sie bitte genau den hier gezeigten Schritten und achten Sie auf die korrekte Eingabe der Daten.

Sollten trotz allem Schwierigkeiten auftreten, kontaktieren Sie uns:

Telefon: 05231 70 900

E-Mail: it-service@deltra.de

Thunderbird Profil in der Cloud löschen

Rufen Sie als erstes in der Cloud den Profilmanager von Thunderbird auf. Wählen Sie dazu über einen Rechtsklick auf das Windows-Startmenü (das Windows-Logo) den Eintrag Ausführen.

image3

In der nun erscheinenden Zeile Öffnen tragen Sie ein:

Thunderbird.exe -p

image2

Es öffnet sich jetzt der Profilmanager von Thunderbird, wo Sie Ihre E-Mail-Profile bzw. E-Mail-Adressen aufgelistet bekommen. Diese Profile können nur einzeln gelöscht werden.

Markieren Sie das zu löschende Profil und wählen den Button Profil löschen und im nächsten Fenster Dateien löschen.

image5

image4

um Abschluss wählen Sie Beenden und starten Thunderbird wie gewohnt, um das E-Mail-Konto wie nachfolgend beschrieben einrichten zu können.

Einrichtung Thunderbird

Bei der Einrichtung von Mozilla Thunderbird gibt es einige wenige Punkte, die berücksichtigt werden sollten.

Beim ersten Start wählen Sie aus, dass Sie Ihre bestehende E-Mail-Adresse nutzen wollen und richten anschließend Ihr E-Mail-Konto mit Ihren Zugangsdaten ein.

image6

Tragen Sie bei Ihr Name Ihren Namen ein, der beim Empfänger angezeigt wird. Unter E-Mail-Adresse und Passwort tragen Sie die Zugangsdaten von Ihrem E-Mail-Anbieter ein, anschließend auf weiter. 

image7

Die meisten aktuellen E-Mail-Konten sind IMAP-Konten, in denen die E-Mails auf dem E-Mail-Server bleiben und von mehreren unterschiedlichen Geräten abgerufen und bearbeitet werden.

Beispiel Smartphone: Wenn Sie mit Ihrem Smartphone Ihre E-Mails abrufen, dort eine E-Mail im Posteingang löschen, ist diese auch dann gelöscht, wenn Sie später auf Ihrem PC / Mac Ihre E-Mails abholen.

Die E-Mail-Daten werden gar nicht auf den einzelnen Geräten gespeichert, sondern nur auf dem Server Ihres E-Mail-Anbieters, auf den Sie mit allen Geräten zugreifen.

Thunderbird ermittelt automatisch die Verbindungsdaten und zeigt die Informationen an. Wählen Sie im nächsten Schritt Manuell bearbeiten um die Einstellungen Ihres E-Mail-Kontos im Thunderbird zu bearbeiten.

image8

Damit Ihr Festplattenspeicher in der Cloud nicht überlastet, muss im Thunderbird eingestellt werden, dass Thunderbird nicht automatisch alle Daten aus dem E-Mail-Konto vom Server in die Cloud herunterlädt.

Entfernen Sie in den Konten-Einstellungen unter Synchronisation & Speicherplatz den Haken bei „Nachrichten dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten“ und wählen Sie OK.

image9

Damit ist sowohl das E-Mail-Konto eingerichtet, als auch die Speicherplatz-Optimierung eingestellt.