Konten anlegen

Neue abweichende Erlöskonten anlegen

Ich möchte ein anderes abweichendes Erlöskonto anlegen, außerdem soll auf der Rechnung ein anderer Text bei Netto-Rechnungen stehen. Wie gehe ich vor?

< vorheriger Schritt

Auch das Anlegen weiterer abweichender Erlöskonten ist möglich. Wenden Sie sich auch hier im Vorfeld an Ihren Steuerberater und fragen an, welches Konto als Grundlage genommen werden kann. Zur Auswahl stehen sämtliche Konten, die in der hier markierten Auswahl unter Stammdaten -> Meine Firma -> Einstellungen -> Steuer-Einstellungen angeboten werden:

image8

Suchen Sie anhand der Bezeichnung das Konto aus dem Kontenplan heraus.

Ich verwende in diesem Beispiel das Konto 8125(SKR03) als Grundlage für ein neues Erlöskonto. Über die Suche im Kontenplan konnte ich das passende Konto ermitteln:

image9

Wichtig: Verwenden Sie nie ein Konto als Grundlage, wo ganz am Ende der Bezeichnung ein offen steht.

Das Konto kann jetzt per Rechtsklick kopiert werden, das kopierte Konto erhält automatisch eine neue Kontonummer. Aus der Liste des Kontenplans können Sie dann per Rechtsklick die Kontendetails dieses Kontos bearbeiten:

image10

Ändern Sie hier alle notwendigen Daten.

image11

Der Text auf Rechnungen ist der Text, der später unten im Schlusstext auf der Rechnung dargestellt wird, sofern es sich um eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer handelt und dieses selbst erstellte Konto entweder speziell für diese Rechnung oder generell als Konto für Umsatzsteuer befreite Rechnungen ausgewählt ist.

Um dieses neue Konto generell als Standard für Umsatzsteuer befreite Rechnungen auszuwählen, begeben Sie sich wieder unter Stammdaten - > Meine Firma -> Einstellungen -> Steuer-Einstellungen und wählen hier das neue Konto aus. Klicken Sie nicht auf den Button vor Umsatzsteuer befreit, da ansonsten alle neuen Rechnungen ohne Mehrwertsteuer erstellt werden. Beachten Sie auch, dass diese Einstellung nicht rückwirkend für die bereits geschriebenen Rechnungen gilt.

image12