orgaMAX Cloud

Cloud-Schnellstart für Android

Wie richte ich die orgaMAX Cloud auf einem Android Smartphone oder Tablet ein?

Zugangsdaten

Ihre Zugangsdaten haben wir Ihnen per E-Mail gesendet. Hier finden Sie verschiedene Angaben. Achten Sie bei der Eingabe der Daten in die entsprechenden Felder auf Groß- und Kleinschreibung.

Hinweis: Der Server- sowie Benutzername fangen mit einem Großbuchstaben O an, es ist keine Ziffer 0.

Zugangssoftware

Für Android bieten wir keine eigene Zugangssoftware an, sondern nutzen hier die kostenfreie Microsoft Remote App, welche Sie im Google Play Store herunterladen und installieren können. Starten Sie den Play Store und suchen Sie nach remote desktop. Einer der ersten Treffer ist die korrekte App von Microsoft.

image2

Einrichten einer neuen Verbindung

Starten Sie die App und klicken Sie oben rechts auf das +-Symbol und wählen Sie Desktop.

image3

In den nun folgenden Fenstern geben Sie Ihren Zugangsdaten die Sie per E-Mail von uns erhalten haben ein. Zunächst wird der PC-Name (Servername aus der E-Mail) abgefragt. Geben Sie diesen in das Feld PC-name ein.

Benutzerkonto

Tippen Sie nun das nächste Feld User name an und wählen Sie den Punkt Add user account um einen Benutzer anzulegen.

image4

Dieses Fenster fragt Sie nach dem Benutzernamen und dem Kennwort. Der Benutzername benötigt auch gleichzeitig eine Domäne, diese lautet tscloud.

image5

Geben Sie in das Feld Benutzername also folgendes ein: tscloud\O4711-1 (wobei Sie O4711-1 natürlich mit Ihrem Benutzernamen aus der E-Mail ersetzen.)

In das Feld Password geben Sie das Kennwort ein, welches Sie von uns per E-Mail erhalten haben und bestätigen Sie das Fenster unten rechts mit Save.

Es erscheint wieder das Fenster Add desktop. Scrollen Sie ein wenig weiter runter, und haken Sie den Punkt Show additional options an.

image6

Gateway einrichten

Tippen Sie auf das Feld Gateway und wählen Sie den Eintrag Add Gateway aus.

image7

Hier muss nun als Host name or IP address die Adresse: tscloud-gw.buhl.de eingegeben werden.

Im Feld User account darunter sollte bereits Use desktop user account ausgewählt sein. Falls nicht, tun Sie dies bitte, oder wählen Sie Ihr vorhin angelegtes Benutzerkonto (Beispiel: O4711-1) manuell aus.

Bestätigen Sie dieses Fenster nun mit Save. Im nun wieder erscheinenden Fenster Add desktop sollte das Gateway tscloud-gw.buhl.de ausgewählt sein, falls nicht, tun Sie dies bitte und bestätigen Sie dieses Fenster mit Save. Scrollen Sie weiter herunter und aktivieren Sie den Punkt Redirect local storage, um den lokalen Speicher des Android-Gerätes in der Cloud nutzen zu können, bestätigen Sie erneut mit Save.

image8

Starten der Verbindung

Die Verbindung ist nun eingerichtet, die Sie mit einfachem Drauftippen starten können. Sie erhalten beim ersten Verbindungsaufbau eine Meldung Make sure you trust the remote PC before you connect. Haken Sie hier die beiden Menüpunkte Local Storage und Never ask again for connections to this PC  an und wählen anschließend Connect.

image9

Sie erhalten eine weitere Meldung, wo Sie Don’t ask me again for connections to this computer anhaken und mit connect die Verbindung herstellen können.

image10

Kennwort ändern

Tippen Sie auf das Tastastur-Symbol innerhalb der App und wählen Sie anschließend die Tasten CTRL, ALT und anschließend DEL aus. Im nun erscheinenden Bildschirm, ist unter Anderem der Menüpunkt Kennwort ändern verfügbar.

image11

Hier müssen Sie einmal das alte bestehende Kennwort eintragen, sowie einmal das neue Kennwort vergeben und noch einmal das neue Kennwort zur Bestätigung eintragen. Anschließend wurde Ihr Kennwort geändert.

Die Kennwort-Änderung funktioniert erst 24 Stunden nach Cloud Einrichtung.
Zusätzlich muss das Kennwort 12 Stellen oder mehr besitzen und 3 von den 4 folgenden Zeichentypen beinhalten:

  • Großbuchstaben (A-Z)
  • Kleinbuchstaben (a-z)
  • Ziffern (0-9)
  • Sonderzeichen (%&; etc.)

Abmelden

Um die Cloud zu beenden nutzen Sie bitte immer die Abmelden-Funktion, die Ihnen entweder über einen roten Abmelden-Button auf dem Desktop zur Verfügung steht, oder über das Windows-Startmenü aufgerufen werden kann:

image12

image13