Lastschriften

Zuordnung von Lastschriften

Wie werden Lastschriften zugeordnet?

Sobald Sie eine Lastschrift mit orgaMAX einziehen, wird diese erst einmal über das Verrechnungskonto auf vollständig bezahlt gesetzt, damit die Lastschrift nicht versehentlich erneut eingezogen werden kann. Sobald Sie Ihre Umsätze abrufen, wird dann der richtige Zahlungseingang automatisch der Zahlung zugeordnet und der Eintrag auf dem Verrechnungskonto gelöscht. In manchen Fällen findet diese Zuweisung nicht automatisch statt und muss selbstständig vorgenommen werden.

Erst einmal können Sie prüfen, ob die Rechnung bereits über das Verrechnungskonto auf vollständig bezahlt gesetzt wurde. Begeben Sie sich dazu in die Rechnungsübersicht. Im Detailbereich der Rechnung können Sie die geleistete Zahlung zur Rechnung einsehen. In diesem Beispiel ist eine Rechnung über das Onlinekonto verarbeitet worden:

image1

Ist hier der grüne Kreis mit dem Status Zahlung erfolgt hinterlegt, ist die Zuordnung bereits abgeschlossen.

In diesem Fall ist die eigentliche Zahlung auf dem Onlinekonto jedoch nicht selbstständig der Rechnung zugeordnet worden und somit noch ohne Zuordnung, wie am roten Kreis des Status zu sehen. An dieser Stelle sind Sie gefragt!

Hinweis: Bestimmte Felder sind hier unkenntlich gemacht worden, in Ihrem Fall sind diese Felder aber komplett sichtbar.

Um jetzt die Zahlung der Rechnung zuzuordnen, begeben Sie sich unter orgaMAX auf Ihr Onlinekonto öffnen die Zahlung (nicht den Eintrag auf dem Verrechnungskonto) über einen Doppelklick. Erscheint nun direkt der Zuordnungsvorschlag, können Sie diesen mit OK annehmen. Erscheint dieser Vorschlag nicht, muss die Zuordnung selbst vorgenommen werden. Wählen Sie dazu die Kategorie Splittbuchung und klicken unten auf Neue Splittbuchung:

image2

Im DropDown-Fenster wählen Sie Banking-Job:

image3

Im nächsten Fenster erscheint nun eine Auswahl der in Frage kommenden Transaktionen. Setzen Sie hier den Haken für die korrekte Transaktion und klicken dann auf OK:

image4

Im nächsten Fenster können Sie die Zuordnung noch einmal prüfen und über OK bestätigen.

Ist die Zahlung zugeordnet somit, wird der automatisch erstellte Eintrag auf dem Verrechnungskonto selbstständig wieder gelöscht. Die Zuordnung der Zahlung zur Rechnung ist damit abgeschlossen.