Eine Inventur mit orgaMAX durchführen

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Inventurliste erstellen und die Bestände wieder unter orgaMAX einspielen können.

Ausdruck der Inventurliste

Um die Inventurliste zu öffnen, begeben Sie sich unter Einkauf -> Lagerbestände. Klicken Sie am unteren Rand auf Weitere Funktionen -> Inventurliste....

inventurliste

Die Inventurliste öffnet sich. Neben dem Datum lässt sich hier nach anderen Kriterien wie dem Lagerort (1) und dem Lagerplatz (2) filtern, sowie Artikel ohne Bestand einblenden (3) oder die Artikelbezeichnung kürzen (4).

inventurliste2

Die Inventurliste kann im Anschluss als PDF exportiert und gedruckt werden. Das Feld Ist-Bestand in der rechten Spalte dient dazu, den Bestand nach dem durchzählen per Stift in die ausgedruckte Liste einzutragen.

Nach der Inventur

Nach der Inventur müssen die gezählten Bestände zurück nach orgaMAX übertragen werden. Aber wie bekommen Sie die Bestände zurück in die Software?

Die Bestände lassen sich im Bereich Einkauf -> Lagerbestände durch Klick auf Weitere Funktionen -> Bestände aktualisieren... importieren oder auch händisch eintragen.

inventurliste3

Das Fenster Bestände aktualisieren... öffnet sich.

inventurliste4

Falls Sie den Bestand händisch abändern wollen, tragen Sie diesen manuell unter Neuer Bestand ein. Schließen Sie das Fenster im Anschluss per Klick auf Bestand aktualisieren.

Alternativ können Sie die Bestände auch aus einer CSV-Datei importieren. Wie das möglich ist, sehen Sie hier: Import von Lagerbeständen