Briefpapier

Die einfache Briefpapiergestaltung

Wie kann ich mit wenigen Klicks das Briefpapier bearbeiten?

< vorheriger Schritt

Gehen Wir nun davon aus, dass Sie ein eigenes Briefpapier gestalten möchten. Öffnen Sie dazu die Briefpapiergestaltung unter Stammdaten -> Briefpapiergestaltung...:

image1

In diesem Fenster haben Sie die Möglichkeit, Anschrift, Fußtext, Logo und Weiteres zu verändern. Dazu bietet Ihnen orgaMAX unter der Layout-Auswahl links oben in diesem Fenster viele vorgefertigte Designs zur Auswahl, die Sie um Ihre Firmendaten ergänzen können.

Über die verschiedenen Felder können Sie die einzelnen Texte verändern, wie die Bankverbindung im Fußtext ergänzen. Klicken Sie dazu einfach auf den gewünschten Bereich und tragen Sie Ihren Text ein.

image2

Im Untermenü Inhalte können Sie diverse Einstellungen treffen:

image3

Zum einen lassen sich (für alle Vorlagen) bestimmte Elemente ausblenden. Benötigen Sie keine Artikelnummer auf den Vorgängen, entfernen Sie einfach das Häkchen. Genau so einfach lassen sich die Überschriften auf dem Ausdruck umbenennen.

Entfernen Sie das Häkchen bei Soll der Sachbearbeiter im Kopfbereich ausgedruckt werden?, so wird der Sachbearbeiter auf Ihren Ausdrucken sowohl oben rechts auf der ersten Seite, als auch unten auf Ihren Vorgängen ausgeblendet.

Haben Sie über die Layout-Auswahl ein Layout mit Logo ausgewählt, so können Sie dies über Logo laden auswählen (der Dateiname sollte keine Umlaute oder Sonderzeichen enthalten).

image4

Hinweis: Ist dort bereits ein Logo hinterlegt, das Sie ändern möchten, muss das alte Logo zuvor über Logo entfernen gelöscht werden.

Im unteren Bereich legen Sie fest, ob das Briefpapier auf allen Seiten, oder nur auf der ersten Seite gedruckt werden soll:

image5

Unter bestimmten Umständen kann es vorkommen, dass einzelne Artikelpositionen oben oder unten in Ihr Briefpapier  gedruckt werden. Unter für Briefpapier reservierten Rand können Sie diesen Rand bei Bedarf einstellen. Die Richtwerte liegen oben zwischen 35 bis 50, unten zwischen 25 bis 40.

image6

Die Verwendung mehrerer verschiedener Briefpapiere ist hier beschrieben:

Mehrere Briefpapiere verwenden

Ansonsten geht es hier zum nächsten Schritt, der erweiterten Briefpapiergestaltung